"Hüftstreckung"- Das Langlauf-Technik-Wochenende


Langlaufen als perfekte Alternative zum Radsport. Während die Ausdauer verbessert wird, profitiert gleichzeitig die Rumpf- resp. Fussstabilität und die Kraft im Oberkörper. Der grösste Vorteil dabei ist jedoch die Fussstabilität, welche mit jedem Training zunimmt. Das Fussgelenk als Bindeglied zwischen Bein und Pedale (Fuss) muss mehr Arbeit verrichten als angenommen. Fällt das Fussgewölbe in sich zusammen verpufft vieles an Energie. Das Resultat ist ernüchternd: bei mehr Leistung in den Pedalen (mit Wattsystemen gemessen) wird das Tempo nicht höher.

Langlaufen bietet sich den Radsportlern auch aus einem anderen Grund an: während der Kreislauf locker mehrere Stunden Joggen könnte, ist der Haltungsapparat (Sehnen, Bänder, Knochen, Knorpel) nicht auf die Belastung des mehrfachen Körpergewichtes eingestellt. Somit resultieren beim Joggen oftmals zu lange Einheiten in Knie-, Hüft- oder Fussproblemen. Ganz im Gegensatz dazu ist es im Langlaufen rasch möglich, in ähnliche Umfängen zu trainieren wie auf dem Fahrrad.

Damit das auch wirklich Spass macht, braucht es die richtige Technik. Wir helfen dir, deine Technik zu analysieren und zu verbessern! Während zwei Tagen feilen wir an deinem Stil und bringen dich dem Optimum näher!



Kurs für:

Laufstil:

Ort:

Datum:

Dauer:

Kosten:

 

Im Preis enthalten:

Inhalt:

 

Material:

 

Versicherung:

Alle die Langlaufen kennenlernen möchten oder besser Laufen wollen.

SKATING

Davos

8./9. Dezember 2018 (Samstag/Sonntag), auch einzelne Tage möglich

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

80 SFr. pro Person bei Kursbesuch an einem Tag (Samstag ODER Sonntag), 140.- für beide Tage.

Langlauflehrer und Coach am Morgen, Coach am Nachmittag.

Techniktraining in zwei Gruppen am Morgen. Längere Distanzen und Anwenden am Nachmittag.

Bringen die Teilnehmer selbst mit. Kann bei Hofmänner Sport in Davos für 45.- pro Tag gemietet werden. Bitte bei Anmeldung angeben.

Ist Sache der Teilnehmer



Der Hüftstrecktag vom 8./9. Dezember

Tagesablauf (SAMSTAG UND SONNTAG)

09.45 Uhr:

Kursbeginn im Restaurant Hänggis. Gruppeneinteilung.

 

10.00 - 12.00 Uhr

Üben in Gruppen. Themen:

- Gleichgewicht

- Körperschwerpunkt

- Laufen ohne Stöcke

- Gleiten

 

12:15-13:30

Mittagessen

 

13:45-15:45 Uhr:

Laufen auf den Loipen in Davos. Anwenden des Gelernten mit kurzen Feedbacks.

 

16.00 Uhr:

Verabschiedung und Kurszusammenfassung

Weitere Infos

TREFFPUNKT:

Restaurant Hänggis,

Mattastrasse 11

7270 Davos Platz

PARKPLÄTZE:

Parkplatz bei den Jakobshorn Bahnen für 5.- pro Tag

Parkplatz Silveretta Center (pro Stunde)