Erlebnisabend mit Pierre Bischoff


 Im Juni 2016 bestritt Pierre Bischoff sein erstes RAAM. Seit Oktober 2015 bereitete er sich mit der Hilfe von Faktorsport intensiv auf diesen Event vor. So führten ihn Trainings auf dem Hometrainer und in der Sauna sitzend langsam aber stetig an die unglaublichen Belastungen des RAAM heran. Die letzten Monate verbrachte er auf Mallorca, wo er tagtäglich an seiner Form feilte. Trotz eines schweren Sturzes vier Wochen vor dem grossen Ziel, zog Pierre das Projekt durch und erreichte als erster die Ostküste in Amerika. Er gewann somit die 35. Ausgabe des Rennens und war gleichzeitig der erste Deutsche, welchem dies gelang. 2017 widmete er seine ganze Aufmerksamkeit der Vorbereitung für das Red Bull Transsiberian Extreme, welches über 15 Etappen von Moskau nach Vladivostok führte. Bei seiner ersten Teilnahme erreichte er als zweiter das Ziel nahe der Nordkoreanischen Grenze. Gerade mal drei Fahrer von ursprünglich zehn erreichten das Ziel. 2018 kehrte er zurück und gewann überlegen das genannte Rennen in Russland. Dies reichte ihm aber nicht. So fuhr er mit Anhänger und Rucksack bepackt zurück nach Moskau, mit dem Fahrrad!

 

Am 5. Dezember wird er nun also über die Vorbereitungen, das Training, die Planung, die Organisation und schliesslich über die Rennen und die Rückfahrt berichten. Sei auch du dabei, wenn ein Stück Geschichte an den Zürichsee kommt. 

 

Preis: Es werden Kollekte gesammelt.

 

Eventinformationen

E-Mail: f.carisch@faktorsport.ch

 

LOCATION:

Clubhaus TC Ried

Bachtobelstrasse

8832 Wollerau